Hörgarten GmbH

Filiale Moordorf:

Marktstraße 9b

26624 Moordorf

 

Tel.:  04941 / 60 51 585
Fax.: 04941 / 60 51 584
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 09:00 - 12:30
14:00 - 18:00
   

Hörgarten GmbH

Filiale Marienhafe:

Rosenstraße 8

26529 Marienhafe

 

Tel.:  04934 / 91 00 176
Fax.: 04934 / 91 00 175
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 09:00 - 12:30
14:00 - 18:00
   

15.09.2020 - Für Sicherheit und Geborgenheit – mehr Kommunikation mit dem neuen High-End-Hörsystem der Pro Akustik

Das neue ipro 11.6 AI ist etwas ganz Besonderes. Eigens entworfen und hergestellt nach den Wünschen der Hörakustik-Profis der Pro Akustik, verspricht es nicht nur eine technisch exzellente Ausstattung, sondern auch höchsten Tragekomfort für ein besseres Lebensgefühl. Praktischer Kundennutzen in Verbindung mit hocheffizienter Technik – das macht das ipro 11.6 AI aus. Es kann mehr als Hören.

Ohne Anstrengung hören

Wer wünscht sich das nicht? Es gibt Situationen, in denen alles auf einmal auf einen einzuprasseln scheint. Wenn es dann einen Schalter gäbe, der betätigt wird und das Hörgerät dann genau das herausfiltert, was Ihnen in dieser anspruchavollen Situation wichtig ist. Diesen „Schalter“ gibt es: Mit dem Edge Modus des ipro11.6 AI hören Sie in allen Situationen ohne Anstrengung und spielend leicht. Es blendet einfach die Geräusche aus, die Sie in diesem Moment nicht gebrauchen können. Ein hocheffizienter Chip und seine Programmierung ermöglichen das. Das ipro 11.6 AI trägt dazu bei, dass Sie sich entspannen können und gleichzeitig im Gespräch bleiben.

Sicherheit geben

Distanzen überwinden, Nähe schaffen – mit ipro 11.6 AI ist das ganz einfach. Kinder und Enkel, Freunde und Verwandte leben oftmals weit entfernt. Das ipro 11.6 AI sorgt in einem solchen Fall für Nähe: Über eine App können Daten ausgetauscht werden. Überall. Immer. So dass auch weit entfernt wohnende Familienmitglieder oder Freunde erfahren können, wie es ihren Lieben geht. Zusätzlich gibt es einen Fallsensor, der im Falle eines Sturzes automatisch den Notruf wählt. All das können die Experten von Pro Akustik für Sie programmieren. Wenn Sie das nicht wünschen, können die Pro Akustiker den Modus auch inaktiv lassen – ganz wie es zu Ihnen und Ihrer Lebenssituation passt.

Technik funktioniert nur mit dem Menschen

Die Technik ist das Eine. Doch was nutzt der beste Hochleistungscomputer, wenn er nicht auf Ihre Bedürfnisse eingerichtet wird? Es bedarf immer einer persönlichen Anpassung, um das Maximum aus der Technik für Sie herauszuholen. Die Experten von Pro Akustik kennen sich nicht nur mit den technischen Möglichkeiten Ihrer Hörgeräte aus; bei ihnen stehen immer die Menschen im Vordergrund, denen die Hörgeräte helfen sollen. Um die hocheffiziente Technik des ipro 11.6 AI an Ihre Bedürfnisse anzupassen, werden sie vertrauensvoll und empathisch behandelt. Wir nehmen Ihre persönlichen Bedürfnisse ernst. Die Technik ist in diesem Fall nur Mittel zum Zweck – für Ihre Sicherheit, Ihre Lebensqualität, Ihr Wohlbefinden.

Perspektiven schaffen

Das ipro 11.6 AI eröffnet aber auch Perspektiven, weil es den Menschen verbessert. Wer gut hört, bleibt mental aktiv. Wer aktiv bleibt, ist im Denken fitter und schneller – im Hier und Heute und in der Zukunft. Es erinnert an wichtige Termine – ohne Zettel und Wecker. Wenn Sie es wünschen, programmieren wir Ihre Hörgeräte so, dass eine Zettelwirtschaft erst gar keine Chance mehr hat. Zudem gibt es eine App, die die Experten von Pro Akustik auf Ihrem Smartphone installieren können. Diese können Sie dann selbst so programmieren, dass sie Sie automatisch an Termine erinnert – egal, ob Einkaufszettel oder Arzttermin.

Aktiv an Fitness arbeiten

Doch nicht nur mental können Sie mit dem ipro 11.6 AI fit und im Leben bleiben. Es bietet Ihnen zudem ein Gesundheitstracking an, mit dem Sie aktiv ihre Daten überwachen und auch sportliche Ambitionen nachvollziehen können. Der Fitnesstracker verrät Ihnen schon morgens, wie es um ihre Werte steht – es spornt an, sich zu verbessern, es schenkt Zufriedenheit, wenn Sie schon gut sind.

Energieeffizient

Dabei reicht die Energie des ipro 11.6 AI weitaus länger als bei anderen Geräten: Da es sich ganz einfach von allein abschaltet, wenn es vom Ohr genommen und weggelegt wird, spart es selbst Energie. Sie können es länger nutzen. Selbstverständlich gibt es das ipro 11.6 AI inzwischen auch mit fortschrittlicher Akku-Technologie, so dass Sie ihr Gerät selbst schnell aufladen können.

Einfach dank Zusatz

Normalerweise sind Hörgeräte so ausgerichtet, dass sie im Bereich der Nahkommunikation hervorragend funktionieren. Doch was passiert in Gruppen oder bei Vorträgen? Dann werden die Distanzen länger und ein Sprecher ist vielleicht nicht mehr so gut zu verstehen. Für diese Situationen gibt es zusätzliche Vorteile, die Sie mit Zusatzgeräten erreichen können: Endlich können Sie Geburtstage auch in Gruppen genießen. Mit einem Konferenz-Mikrofon, das auf dem Tisch platziert wird, verstehen Sie alle am Tisch. Im Büro wird auch alles einfacher: Sie verstehen bei Vorträgen alles, wenn der Sprecher unser kleines Mini-Mikrophon bekommt.

Entspannt TV genießen

Auch beim Fernsehen können Sie sich mit dem TV-Streamer entspannt zurücklehnen. Mit dem Zusatzgerät gelangt der Ton direkt ins Hörgerät und sie können Ihre Lieblingssendung mit Genuss und ohne Anstrengung hören. Das gleiche gilt auch fürs Telefonieren, wenn Sie kein Smartphone haben. Mit Hilfe eines kleinen Zusatzmikrophons können Sie Telefonieren oder auch Musik streamen, ohne das Handy aus der Tasche nehmen zu müssen. 

  • 20.10.2020 - Mein Kind braucht Hörgeräte – wie gehe ich vor?

    Ihr Kind benötigt ein Hörgerät. So bekommen Sie Unterstützung!

    Eines von tausend Kindern ist schwerhörig. Für die altersgerechte Entwicklung und das Erlernen von Sprache ist in diesem Fall die Versorgung Ihres Kindes bereits in den ersten Lebensmonaten von zentraler Bedeutung. Und auch, wenn erst in den folgenden Jahren ein Hörverlust auffallen sollte, leisten Hörgeräte einen wichtigen Beitrag. Wir lassen Sie als Eltern in dieser Situation nicht allein. Pädakustiker, also erfahrene Hörakustikermeister oder Hörakustikgesellen mit Zusatzausbildung, können Ihrem Kind eine normale körperliche und geistige Entwicklung ermöglichen.

     

    Weiterlesen ...  
  • 13.10.2020 - Hallo Herbst! Warum gutes Hören jetzt umso wichtiger wird

    Das Laub raschelt, windgepeitschte Wellen gurgeln ans Ufer, der Stoff von geschlossenen Sonnenschirmen flattert unruhig hin und her – der Herbst lässt von sich hören. Was? Sie hören diese Geräusche nicht? Dann wird es unbedingt Zeit für einen Hörtest. Denn in der dunklen Jahreszeit ist gutes Hören umso wichtiger.

    Wenn es früher dunkel wird und die Augen als Sinnesorgan ohne zusätzliche Lichtquelle ihre Funktion immer mehr einbüßen, übernimmt das Gehör. Es warnt vor Gefahren, die das Auge nicht mehr wahrnehmen kann. Besonders im Straßenverkehr macht sich das bemerkbar.

    Weiterlesen ...  
  • 05.10.2020 - 10 Dinge, die zu einem Hörverlust führen können

    Nicht nur Lärm in einem Club, Restaurant oder über Kopfhörer können das Gehör schädigen. Es gibt durchaus andere Gründe, die dazu beitragen, dass Menschen Geräusche nicht mehr gut wahrnehmen können. Dazu gehören unter anderem Faktoren, die vielleicht überraschen mögen – wie beispielsweise Sport oder Schlaf.

    Weiterlesen ...  
  • 15.09.2020 - Für Sicherheit und Geborgenheit – mehr Kommunikation mit dem neuen High-End-Hörsystem der Pro Akustik

    Das neue ipro 11.6 AI ist etwas ganz Besonderes. Eigens entworfen und hergestellt nach den Wünschen der Hörakustik-Profis der Pro Akustik, verspricht es nicht nur eine technisch exzellente Ausstattung, sondern auch höchsten Tragekomfort für ein besseres Lebensgefühl. Praktischer Kundennutzen in Verbindung mit hocheffizienter Technik – das macht das ipro 11.6 AI aus. Es kann mehr als Hören.

    Weiterlesen ...  
  • 08.09.2020 - Warum Hörakustik-Azubis im Vorteil sind

    Sie würde es wieder tun. Auch wenn Rike Voortmann zunächst gar nicht so genau wusste, was sie als Hörakustik-Azubi erwarten würde. Doch heute ist sich die 19-Jährige sicher: Es war die beste Entscheidung, die sie treffen konnte.

    Weiterlesen ...  
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Außerdem weisen wir auf unsere Datenschutzerklärung hin.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen